Heft 3 / 2019

In der aktuellen Ausgabe AfP Heft 3 (Erscheinungstermin: 20. Juni 2019) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

03

Aufsätze

Grisse, Karina, Google ist nicht der richtige Gegner, aber manchmal der einzige, AfP 2019, 189-197

Nach der Rechtsprechung des BGH sind Betreiber von Suchmaschinen nur verpflichtet, offensichtliche Rechtsverletzungen aus ihren Suchergebnislisten herauszunehmen. Bei ehr- und reputationsschädigenden Behauptungen stellt das die Betroffenen vor Probleme. Dieser Beitrag betrachtet das Problem anonymer ehr- und reputationsschädigender Äußerungen und erörtert, warum der Zugriff auf mittelbar Verantwortliche in solchen Konstellationen unerlässlich ist.

Alexander, Christian, Presserechtliche Informationsschreiben: Rechtliche Einordnung, Abwehransprüche und Kosten, AfP 2019, 198-206

Presserechtliche Informationsschreiben (auch: presserechtliche Warnschreiben oder “Brandbriefe“) haben einige Verbreitung gefunden. Aus Anlass einer aktuellen Entscheidung des BGH (BGH, Urt. v. 15.1.2019 – VI ZR 506/17, AfP 2019, 40) nimmt dieser Beitrag eine rechtliche Einordnung der presserechtlichen Informationsschreiben vor und untersucht einige damit verbundene Rechtsfragen.

Omlor, Sebastian, Weiterleitungspflichten von Mediaagenturen für Medienrabatte, AfP 2019, 206-212

Mediaagenturen, die als Intermediäre zwischen Werbungdurchführenden und Werbungtreibenden auftreten, werden durch die Werbungdurchführenden außertarifliche Vergünstigungen gewährt. Konkret können sowohl Vorteile in Geld (Cash-Rabatte) als auch Werbeleistungen wie Freispots (Naturalrabatte) eingeräumt werden. Streitbehaftet ist dabei die Frage, ob und in welchem Umfang die Mediaagenturen solche Vergünstigungen an ihre Kunden weitergeben müssen.

EGMR-Rechtsprechung

Haug, Thomas, Zur Zulässigkeit der Bezeichnung “verbaler Rassismus“, AfP 2019, 213

Haug, Thomas, Der Begriff “Vergewaltiger“ als Tatsachenbehauptung, AfP 2019, 213-214

Blick nach Brüssel

Eickemeier, Dominik / Hofmann, Ruben A. / Fries, Peter J., Stand: 1. Juni 2019, AfP 2019, 214-216

Medienkartellrecht

Witting, Jörg / Jäger, Martin, Stand: 1. Juni 2019, AfP 2019, 217-220

Nachrichten

Libor, Christine, KJM: Keine Anerkennung des Jugendschutzprogramms JusProg, AfP 2019, 220-221

Libor, Christine, Gutachten zu Indexierung des Rundfunkbeitrags, AfP 2019, 221

Libor, Christine, Streit um Gewinnbeteiligung der Verleger an Google-Textausschnitten, AfP 2019, 221

Libor, Christine, Netzsperre der GEMA bzgl. illegaler Website, AfP 2019, 221

Libor, Christine, Kein Leistungsschutzrecht für Verlage in der Schweiz, AfP 2019, 221-222

Entscheidungen

EuGH v. 14.2.2019 - C-345/17, Journalistische Tätigkeit durch Videoveröffentlichung auf YouTube, AfP 2019, 222-230

BVerfG v. 18.2.2019 - 1 BvR 2556/17, Offenlegungspflicht des Anschlussinhabers bzgl. Täterschaft bei Filesharing, AfP 2019, 230-232

BGH v. 22.1.2019 - VI ZR 402/17, Kostenerstattungsanspruch bzgl. vorgerichtlicher Anwaltskosten nur bei Zahlungspflicht im Innenverhältnis, AfP 2019, 233-236

BGH v. 18.12.2018 - VI ZR 439/17, Abwägung bei Löschung von Altmeldungen aus Online-Archiv, AfP 2019, 236-241

OLG Frankfurt v. 11.4.2019 - 3 Ws 281/19, Fehlende Ermessensausübung bei sitzungspolizeilicher Medienverfügung, AfP 2019, 241-242

OLG Köln v. 28.3.2018 - 15 U 155/18, Unzulässige Bildberichterstattung über Prominente und minderjährige Tochter bei privater Einkaufsfahrt, AfP 2019, 242-246

OLG Düsseldorf v. 21.2.2019 - 16 U 179/17, Zulässige Berichterstattung über Unternehmen durch Meinungsäußerungen mit zutreffendem Tatsachenkern, AfP 2019, 246-253

OLG Köln v. 21.2.2019 - 15 U 46/18, Zulässige Aufmerksamkeitswerbung mit dem Foto eines Fernsehmoderators – Endlich scharf, AfP 2019, 253-257

OLG Hamburg v. 29.1.2019 - 7 U 160/17, Zulässige Berichterstattung über Gesundheitszustand eines Prominenten und angewandte Behandlungsmethoden, AfP 2019, 257-258

LAG Hamm v. 12.3.2019 - 7 TaBV 49/18, Unwirksame Betriebsratswahl in Zustellerbetrieb, AfP 2019, 258-261

OVG NW v. 3.4.2019 - 15 B 1850/18, Keine presserechtliche Auskunftspflicht eines Abgeordneten über Gespräche mit der Amtsleitung des BfV, AfP 2019, 261-267

LG Köln v. 19.3.2019 - 14 O 86/19, Urheberrechtswidrige Veröffentlichung einer BfR-Stellungnahme zu Glyphosat, AfP 2019, 267-268

VG Berlin v. 16.4.2019 - 6 K 13.19, Zulässige Äußerung der Bundeskanzlerin über sog. Schmähgedicht, AfP 2019, 268-273

VG München v. 8.11.2018 - M-17 K 17.1664, Verstoß eines Werbespots gegen Erkennbarkeitsgebot, AfP 2019, 273-277

FG Köln v. 28.2.2019 - 1 V 2304/18, Einkommensteuerpflicht für Renovierungsleistungen durch “Zuhause im Glück“, AfP 2019, 277-279

BVerwG v. 9.4.2019 - 6 B 162.18, Zivilrechtsweg für Rechtsstreit um virtuelles Hausrecht einer Religionsgemeinschaft, AfP 2019, 280

BVerwG v. 30.1.2019 - 6 A 1.17, Archivrechtlicher Anspruch auf Einsicht in Unterlagen des BND, AfP 2019, 280

BFH v. 24.10.2018 - I R 69/16, Steuerabzug nach § 50a Abs. 1 Nr. 3 EStG bei “total buy out“-Vertrag, AfP 2019, 280

OLG Hamburg v. 20.8.2018 - 3 U 141/17, Dringlichkeit im Eilverfahren gegen die Weiterverbreitung einer Pressemitteilung im Internet, AfP 2019, 280



...weitere Inhaltsverzeichnisse