In der aktuellen Ausgabe der AfP (Heft 5, Erscheinungstermin: 20. Oktober 2017) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

Aufsätze

  • Schulz, Wolfgang, Kontrolle vorherrschender Meinungsmacht – Dekonstruktion eines medienrechtlichen Schlüsselbegriffs, AfP 2017, 373-379
  • Müller-Terpitz, Ralf, Einbindung von Intermediären in das medienrechtliche System der Vielfaltssicherung, AfP 2017, 380-384
  • Kuhlmann, Simone, Gefährdungspotential Mediaagenturen – Eine verfassungsrechtliche Analyse und mögliche einfachgesetzliche Lösungsansätze, AfP 2017, 384-389
  • Hornung, Gerrit, Persönlichkeitsrechtliche Grenzen des presserechtlichen Auskunftsanspruchs, AfP 2017, 390-396

EGMR-Rechtsprechung

Blick nach Brüssel

Medienkartellrecht

  • RA Dr. Jörg Witting, RA Dr. Martin Jäger, Düsseldorf, Dr. Simon Assion, Frankfurt/ / Etspüler, Joshua, Medienkartellrecht, AfP 2017, 399-400

Nachrichten

  • Libor, Christine, EuGH: Vorabentscheidungsverfahren zum globalen Recht auf Vergessen, AfP 2017, 401
  • Libor, Christine, EuGH: Vorabentscheidungsverfahren zur Zulässigkeit des Rundfunkbeitrags, AfP 2017, 401
  • Libor, Christine, Kontroverse Positionen zur Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, AfP 2017, 401
  • Libor, Christine, Vergleich im Urheberrechtsstreit über Monkey Selfie, AfP 2017, 401
  • Libor, Christine, Tagung “Immersiver Journalismus“ am 1./2.3.2018 in Passau, AfP 2017, 402

Entscheidungen

  • EGMR v. 16.3.2017 - Individualbeschwerde 58493/13, Keine Haftung des Herausgebers für Zitat einer verleumderischen Tatsachenbehauptung, AfP 2017, 402-405
  • BVerfG v. 17.8.2017 - 1 BvR 1741/17, Beschränkung der Ton-, Bild- und Filmberichterstattung über ein Strafverfahren, AfP 2017, 405-407
  • BGH v. 27.7.2017 - I ZR 228/15 / Mann, Roger, Vorlagebeschluss zum Verhältnis zwischen Zitat- und Urheberpersönlichkeitsrecht – Reformistischer Aufbruch, AfP 2017, 407-416
  • BGH v. 1.6.2017 - I ZR 139/15, Vorlagebeschluss zum Verhältnis zwischen Urheberrecht und Informations- und Pressefreiheit – Afghanistan Papiere, AfP 2017, 416-420
  • BGH v. 23.5.2017 - VI ZR 261/16, Unvererblichkeit des rechtshängigen Anspruchs auf Geldentschädigung wegen Persönlichkeitsrechtsverletzung, AfP 2017, 421-423
  • VGH Baden-Württemberg v. 28.4.2017 - 1 S 345/17, Kein Anspruch des Einzelstadtrats auf Veröffentlichungsrecht im Amtsblatt, AfP 2017, 423-426
  • OLG Frankfurt v. 20.7.2017 - 15 U 26/17, Keine Persönlichkeitsrechtsverletzung durch Pressemitteilung zu Pick-up-Artist-Szene, AfP 2017, 426-428
  • OLG Düsseldorf v. 12.7.2017 - VI-U (Kart) 16/13, Pflicht der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten zur Zahlung von Einspeiseentgelten an Kabelnetzbetreiber, AfP 2017, 429-439
  • Saarl. OLG v. 30.6.2017 - 5 U 16/16, Identifizierende Berichterstattung über Verfasser eines Hasspostings, AfP 2017, 439-441
  • OLG Hamburg v. 13.6.2017 - 7 U 72/16, Zulässige Bildberichterstattung über Beisetzung eines bekannten Autors, AfP 2017, 442-443
  • OLG Celle v. 1.6.2017 - 13 U 178/16, Anspruch auf Entfernung von Suchmaschinenlinks, AfP 2017, 444-448
  • OLG Dresden v. 9.5.2017 - 4 U 102/17, Zulässige Äußerungen einer Landtagsfraktion in Informationsmaterial, AfP 2017, 448-453
  • LG Frankfurt/M v. 22.6.2017 - 2-03 O 355/16 / Müller-Riemenschneider, Severin / Hermann, Tobias, Keine Anwendung der Geständnisfiktion des § 138 Abs. 3 ZPO im Rahmen einer Verdachtsberichterstattung, AfP 2017, 453-457
  • LG Hamburg v. 12.6.2017 - 324 O 570/16, Unzulässige Veröffentlichung von Facebook-Fotos im Rahmen einer Printberichterstattung, AfP 2017, 458-460
  • LG Frankfurt/M. v. 30.5.2017 - 2-03 O 134/16, Veröffentlichungsrechte im Rahmen eines tfp-Shooting-Vertrags, AfP 2017, 460-463
  • VG Neustadt v. 14.7.2017 - 5 L 312/17.NW, Rechtswidrige Zulassung von Drittsendezeiten, AfP 2017, 463-467
  • OVG Rheinland-Pfalz v. 22.6.2017 - 2 A 10449/16, Zulässige Verlängerung der Regionalfensterzulassung ohne Ausschreibung, AfP 2017, 467

Buchbesprechungen



...weitere Inhaltsverzeichnisse