Heft 5 / 2019

In der aktuellen Ausgabe AfP Heft 5 (Erscheinungstermin: 20. Oktober 2019) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

05

Aufsätze

Lauber-Rönsberg, Anne, Zum Verhältnis von Datenschutzrecht und zivilrechtlichem Äußerungsrecht, AfP 2019, 373-383

Das Verhältnis zwischen dem Datenschutzrecht und dem Äußerungsrecht wurde nach früherer Rechtslage maßgeblich durch die sog. Medienprivilegien und die Subsidiarität des BDSG a.F. gegenüber dem KUG geprägt. Seit Anwendbarkeit der DSGVO ist unklar, in welchem Umfang Art. 85 DSGVO den nationalen Gesetzgebern Handlungsspielräume einräumt und ob die Regelungen des KUG und des allgemeinen Persönlichkeitsrechts weiterhin Anwendung finden.

Schumann, Heribert, Die Sonderdelikte der Pflichtverletzung des verantwortlichen Redakteurs und des Verlegers, AfP 2019, 384-393

Der Beitrag beschäftigt sich mit den tatbestandlichen Voraussetzungen der Vergehen des § 21 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, 2 LPG NRW. Er erörtert u.a. die Frage der Verantwortlichkeit von Mitgliedern eines Redaktionskollektivs, das strafbegründende Merkmal “Verleger eines nichtperiodischen Druckwerks“ und die Konsequenzen der auf solche Druckwerke beschränkten Verpflichtung des Verlegers. Behandelt werden auch das Erfordernis von Strafantrag und Ermächtigung sowie eine spezielle Frage der Verjährung der Pflichtverletzung.

v. Wallenberg, Gabriela, Umstrukturierung im Konzern und rundfunkrechtliche Zulassung, AfP 2019, 394-398

Will ein zu einem Konzern gehörender Veranstalter eines bundesweiten TV-Programms seine Zulassung vor Ablauf zurückgeben und ein zu demselben Konzern gehörendes anderes Unternehmen eine Zulassung bei einer anderen Landesmedienanstalt für das gleiche bundesweite TV-Programm beantragen, stellt sich die Frage, ob hier eine Änderung der Beteiligungsverhältnisse (§ 29 RStV) oder eine Neuzulassung (§§ 20, 20a RStV) vorliegt.

Bericht

Schmidkonz, Ralph, Datenschutz und Medienrecht: Komplementarität, Konkurrenz und Rivalität, AfP 2019, 399-402

Erakman, Özge / Hamann, Margarita, 16. Frankfurter Medienrechtstage 2019, AfP 2019, 402-404

EGMR-Rechtsprechung

Haug, Thomas, Zur satirischen Namensverwendung in einem Brettspiel, AfP 2019, 405

Blick nach Brüssel

Eickemeier, Dominik / Hofmann, Ruben A. / Fries, Peter J., Stand: 1. Oktober 2019, AfP 2019, 406-408

Medienkartellrecht

Witting, Jörg / Jäger, Martin, Stand: 1. Oktober 2019, AfP 2019, 408-410

Nachrichten

Libor, Christine, EuGH: Unwirksames Leistungsschutzrecht der Verleger, AfP 2019, 410

Libor, Christine, BMJV: Konsultation zur Umsetzung der neuen EU-Vorgaben zum Urheberrecht, AfP 2019, 410-411

Libor, Christine, Regierungsentwurf zur Steuerbegünstigung elektronischer Verlagspublikationen, AfP 2019, 411

Libor, Christine, VG Berlin: Zulässigkeit von JusProg, AfP 2019, 411

Libor, Christine, USA: Klage von Verlagen gegen Amazons Audible Captions, AfP 2019, 411

Entscheidungen

EGMR v. 4.12.2018 - 11257/16, Zur äußerungsrechtlichen Verantwortlichkeit beim Setzen von Hyperlinks, AfP 2019, 411-416

EuGH v. 29.7.2019 - C?469/17, Zum Urheberrechtsschutz für militärische Lageberichte – Afghanistan-Papiere, AfP 2019, 416-424

EuGH v. 29.7.2019 - C?516/17, Zulässige Nutzung eines geschützten Werks in der Berichterstattung über Tagesereignisse – Spiegel Online, AfP 2019, 424-434

BGH v. 2.7.2019 - VI ZR 494/17, Kein Unterlassungsanspruch gegenüber Äußerungen in einer Studie des BStU, AfP 2019, 434-443

BGH v. 30.4.2019 - VI ZR 360/18, Rechtswidrige Berichterstattung über Erpressung mit intimen Aufnahmen, AfP 2019, 443-446

OLG Frankfurt v. 6.9.2018 - 16 U 193/17, Interessenabwägung bei Löschungsanspruch gegenüber Suchmaschinenbetreiber, AfP 2019, 446-451

OLG Düsseldorf v. 2.5.2019 - 20 U 116/18, Zulässige Interviewäußerung über Wirkungsweise eines Körperpflegeprodukts, AfP 2019, 451-454

KG v. 13.2.2019 - 10 U 101/17, Unzulässige Berichterstattung über Urlaubsverhalten eines Prominenten, AfP 2019, 454-456

OVG Sachsen v. 11.6.2019 - 4 A 469/18, Kein Zugangsrecht der Presse zu Einwohnerversammlung, AfP 2019, 456-461

OVG Schleswig-Holstein v. 29.11.2018 - 3 LB 19/14, Neuzulassung für bundesweites Fernsehvollprogramm, AfP 2019, 461-467

LG Mannheim v. 14.8.2019 - 14 O 29/19, Fiktive Lizenzgebühr für rechtswidrige Plakatwerbung mit Prominentenfoto, AfP 2019, 467-470

VG Köln v. 13.6.2019 - 6 K 1988/17, Kein Auskunftsanspruch gegenüber Kirche bzgl. Steuermittelverwendung, AfP 2019, 470-472

BVerfG v. 14.6.2019 - 1 BvR 2433/17, Zulässiges Werturteil mit Sachbezug, AfP 2019, 472

OLG Karlsruhe v. 12.8.2019 - 6 U 88/18, Identifizierende Berichterstattung über Hundehalter, AfP 2019, 472

OLG Frankfurt v. 28.6.2019 - 6 W 35/19, Unlautere Werbung durch Influencer, AfP 2019, 472



...weitere Inhaltsverzeichnisse